UKG Göttingen

Unabhängige Kredit Gruppe

Reisen mit der richtigen Währung antreten

Wer eine Reise in ein Land außerhalb der europäischen Währungsunion anzutreten plant, wird mit einigen Aufgaben konfrontiert werden, die er, bevor das Flugzeug abhebt, noch zu erledigen hat. So müssen Reisepapiere vorbereitet, Tickets gebucht, Sachen gepackt und noch fehlende Kleidungsstücke oder Pflegeprodukte erworben werden. Vergessen wird in diesem Trubel oftmals das Geld, welches noch gewechselt werden muss.

Steht man einer Reise ins Ausland gegenüber, sollte man frühzeitig Informationen über Möglichkeiten zum Tausch von Währungen bei der Hausbank einholen. Hier kann erklärt werden, wie der Kurs derzeit aussieht und ob es sich unter diesen Bedingungen lohnt, bereits jetzt das Geld zu wechseln oder etwas zu warten.

Helfen kann bei den Vorbereitungen sicherlich auch ein Währungsrechner, welcher zeigt, wie viel Geld man für die eingezahlte Summe erhalten würde. Beachten muss man hierbei Gebühren für den Tausch sowie einen sich ändernden Kurs.

Urlaubsländer als Sonderregelung betrachten

Länder, die gerne und oft Touristen aus Europa empfangen dürfen, nehmen als Währung oftmals auch Euro entgegen. So z.B. Ägypten, wo Händler, Taxifahrer und Angestellte im Hotel gerne die Münzen und Scheinen aus Deutschland entgegennehmen, um damit später dann Waren zu erwerben oder einen Tausch in die eigene Währung durchzuführen.
Wie die Situation in dem geplanten Ankunftsort aussieht, lässt sich meist recht über das Internet feststellen, wo Reisende auf Erfahrungsportalen gerne über ihren Urlaub berichten. Erwähnt wird dabei auch die Währung, welche vor Ort verwendet wurde. Stellt man dann fest, dass das bereiste Land mit Euros bestens zurechtkommt, sollte man möglichst wenig Geld tauschen oder gänzlich darauf verzichten und stattdessen bei der eigenen Währung bleiben. Auf diesem Weg spart man Geld und Zeit, die man bei der Bank benötigen würde.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann eine Kreditkarte mitnehmen. Mit dieser kann man dann Geld von der im Land akzeptierten Währung abheben und zudem bei Bedarf auch Rechnungen im Hotel sowie im Flugzeug bezahlen.

Kommentare sind geschlossen.