UKG Göttingen

Unabhängige Kredit Gruppe

Wie Unternehmensberatung bei Marketing unterstützend wirkt

Die klassische Werbung verliert mehr und mehr an Relevanz als Marketinginstrument. Immer weniger werben Unternehmen in den Printmedien, per Flugblätter oder durch klassische Anzeigen.

In den letzten Jahren ist ein neuer Werbemarkt hinzu gekommen, dessen Bedeutung stark zugenommen hat: Der Online-Werbemarkt.
Ob durch Anzeigen in Suchmaschinen wie google, oder durch Werbung in social-networks, dieses Segment des Produktmarketing boomt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass man viel gezielter seine Kunden ansprechen kann, als dies bei einer Printwerbung der Fall ist. Hier weiß man letzten Endes nie, wen man direkt mit der Anzeige erreicht, ob es auch all jene sind, die nachfolgend als potenzielle Käufer infrage kämen. Ganz anders die Situation im Internet. Hier können direkt Zuordnungen anhand etwa von Cookies erfolgen.

Die Frage ist nur, ob Online-Werbung auch für jedes Unternehmen sinnvoll ist. Dazu empfiehlt es sich, den Rat einer kompetenten Unternehmensberatung einzuholen. Denn nicht für jedes Unternehmen eignen sich die gleichen Werbestrategien im Netz. Während das eine Unternehmen zielsicher auf breite Werbung setzt, da man möglichst viele potentielle Kunden erreichen will, benötigt ein kleines Unternehmen meist eine sehr gezielte Kampagne. Zwar kann man im Allgemeinen zur grobe Richtlinien geben, für welche Firma welche Strategie empfehlenswert ist, eine Schulung des Managements hinsichlich solcher Punkte empfiehlt sich jedoch auf jeden Fall, da durch eine solche Maßnahme effizientere und effektivere Marketingentscheidungen getroffen werden können. Zu bedenken ist auch, dass viele Unternehmen noch nicht einmal über die Basics wie eine gehaltvolle Webseite verfügen, was heute jedoch zum guten Ton eines Unternehmens zählt. Auch hier hilft der kompetente Rat einer Consultinfirma unbedingt weiter.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.